Jugendzentrum Neuendettelsau

Räumlichkeiten des Neuendettelsauer Jugendzentrums

Im Oktober 1969 wurde das Neuendettelsauer Jugendzentrum eröffnet und ist damit eine der ältesten Einrichtungen dieser Art in der Region. Damals standen den Jugendlichen Räumlichkeiten im Gemeindehaus, dem heutigen Luthersaal, zur Verfügung. Mit dem Jugendzentrum hatten die Jugendlichen in Neuendettelsau nun eine Anlaufstelle, um ihre Freizeit zu verbringen. Dabei setzte man auf das Konzept eines offenen Hauses. Die Angebote wurden durch diverse Gruppenangebote ergänzt.



Jugendzentrum

Im Jahr 2011 wurde der Neubau des Jugendzentrums eingeweiht. Das Gebäude ist mit einem kleinen Gruppenraum, einer Küche mit Tresen und Büroräumen ausgestattet. Im benachbarten Luthersaal sind der große Gruppenraum sowie die Disco untergebracht.

Das kannst DU im Jugendzentrum machen: Billiard, Dart, Kicker, PS4 und Brettspiele spielen. Snacks und Getränke aller Art sind ebenso erhältlich.

 

 

Großer Gruppenraum

Mittlerweile haben verschiedenste Freizeitgruppen ihren Platz im großen Gruppenraum gefunden. Die Kindergruppe „Kids-Club“ für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren und der „Feierabendtreff“ für Jugendliche und junge Erwachsene mit Beeinträchtigungen sind hier beheimatet. Außerdem finden auch weitere Gruppen hier immer wieder Unterschlupf wie z.B. Konfirmanden, Jugendrat, Seminargruppen etc. 

Außenbereich

In den vergangenen sechs Jahren wurde eine neue Kletterwand an der Außenwand des Jugendzentrums angebracht, die zum Klettern und Bouldern einlädt. Diese ist auch für Netzwerkpartner buchbar. Auch wurde im hinteren Außenbereich eine Feuerstelle eingerichtet. Die Feuerschale wird zu zahlreichen Aktionen genutzt und lädt u. a. zum beliebten Stockbrotbacken ein. Im Außenbereich wird der Skateplatz rege genutzt und gehört schon sehr lange zum Erscheinungsbild des Jugendzentrums. Darüber hinaus befinden sich auch noch Tischtennisplatte, Basketballkorb, Fußballtor und viel Platz zum Auspowertoben auf dem Gelände.

Disco

Schon seit den Anfängen des Jugendzentrums gehört die Disco mit dazu − hier wird gelacht, gefeiert und getanzt. In Eigenregie gestalten die Jugendlichen immer wieder Einrichtung und Wände in ihrer Disco neu.